Startseite

Klimaanlage kaufen - Hier findest du das passende Modell für dich

Du möchtest dir eine Klimaanlage kaufen und bist es Leid im Sommer an heißen Tagen in deiner Wohnung bei über 30 Grad schwitzen zu müssen? Du möchtest nach der Arbeit nach hause kommen und eine angenehme Raumtemperatur vorfinden? Dann bist du hier genau richtig. Ich werde dir einige Klimaanlagen Modelle vorstellen und vergleichen, damit du für dich das perfekte Gerät auswählen kannst. Des Weiteren bekommst du einige Tipps und Tricks um deine Klimaanlage nach dem Kauf auch Effizient nutzen zu können und keine unnötigen Energiekosten für dich entstehen.  

Die Vergleiche und Testberichte die du auf meiner Seite findest, basieren auf einer ausführlichen Recherche im Internet sowie einer ausführlichen Auswertung verschiedener Amazon Kunden Rezensionen um für dich eine ehrliche Meinung zu den Geräten zu schaffen, denn wer kauft schon gerne die Katze im Sack.

 

Die Top Modelle wenn du eine Klimaanlage kaufen möchtest 

Klimaanlage kaufen
Klimaanlage kaufen

Platz 1: TROTEC Klimagerät PAC 2000 E

Der Bestseller PAC 2000 E aus dem Hause Trotec kann mit einem sehr guten Preis Leistungsverhältniss überzeugen. Das kinderleicht zu bedienende Gerät, bietet für dieses Preissegment eine sehr gute Kühl und Entfeuchtungsleistung. Ein weiterer Pluspunkt im Vergleich zu anderen Modellen ist, die verhältnismäßig geringe Lautstärke. Die umfangreiche Ausstattung des Modell beinhaltet unter anderem eine programmierbare Automatik sowie eine Fernbedienung. Das Gerät verfügt über eine vorbildliche Energiebilanz und kann die Energieeffizienzklasse "A" vorweisen.

Zum Angebot auf Amazon.de

Produktbeschreibung

Klimaanlage kaufen DeLonghi
Klimaanlage kaufen DeLonghi

Platz 2: De'Longhi PAC N 81 Mobiles Klimagerät

Wenn du eine DeLonghi Klimaanlage kaufen möchtest, wirst du mit diesem Gerät sicher nicht enttäuscht werden. Die Mobile Klimaanlage PAC N81 kann mit einem innovativen Design und einer sehr guten Energieeffizienzklasse "A" auftrumpfen. Es bietet eine sehr gute Kühlleistung und verfügt dazu noch über das sogenannte Luft System, dass das Kondenswasser wieder zurück in das Gerät führt und wieder zur Kühlung verwendet. Das Gerät lässt sich kinderleicht über ein LED Softtouch Display bedienen. Für diesen Preis eine klare Kaufempfehlung für dieses Gerät.

Zum Angebot auf Amazon.de

Produktbeschreibung

Comfee mobiles Klimagerät kaufen MPS1

Platz 3: Comfee mobiles Klimagerät MPS1-07CRN1

Das mobile Klimagerät aus dem hause Comfee eignet sich vorallem für Räume von einer Größe mit ca. 24 Quadratmeter. Durch die Laufrollen, ist das Gerät sehr schnell aufgestellt und flexibel einsetzbar. Besonderen Komfort bietet das Gerät durch die 3 Modi Kühlen, Entfeuchten und Ventilieren. Für eine optimale Luftverteilung sorgt ein verstellbares Luftaustrittsgitter. Zusätzlich bietet das Klimagerät ein Nachtprogramm und 2 Geschwindigkeitsstufen. Das Raumklima kann ganz einfach über eine Fernbedienung reguliert werden. Ein geringer Energieverbrauch wird durch die Energieeffizienzklasse "A" bescheinigt.

Zum Angebot auf Amazon.de

Produktbeschreibung

klimaanlage kaufen von stiebel eltron

Platz 4: Stiebel Eltron mobile Klimaanlage ACP 29 plus

Durch die gute Kühlleistung des mobilen Klimagerät der Marke Stiebel Eltron, kannst du problemlos deine Räume abkühlen. Des Weiteren verfügt das Gerät über zwei weitere Modi, die dir die Möglichkeit bieten das Klimagerät auch als Entfeuchter und als Ventiltor zu nutzen. Durch seine positive Energieeffizienzklasse A+ überzeugt das Gerät mit einem sehr niedrigen Stromverbrauch und spart somit bares Geld. Dank der Einschlauchtechnik ist die mobile Klimaanlage einfach aufzustellen und benötigt keine baulichen Maßnahmen. Das Gerät verfügt über diverse Funktionen, die problemlos am Klimagerät über das LCD Display, oder die mitgelieferte Fernbedienung eingestellt werden können. Solltest du dich nun entschieden haben diese Klimaanlage kaufen zu wollen, kann ich dir sagen du wirst es nicht bereuen.

Zum Angebot auf Amazon.de

Produktbeschreibung

AEG klimaanlage kaufen 3in1 Klimagerät

Platz 5: AEG K27 Mobiles Klimagerät

Das sparsame ebenfalls mit einer Energieeffizienzklasse A+ ausgestattete Gerät ist durch seine Rollen sowie die Tragegriffmulden sofort und flexibel einsetzbar. Das Filtersystem Easy Clean ermöglicht eine einfache und praktische Filterreinigung. Um die warme Abluft nach draußen zu befördern, verfügt die mobile Klimaanlage über einen sogenannten Tangentiallüfter und sorgt somit auch für eine optimale Luftverteilung. Solltest du eine AEG Klimaanlage kaufen, dann bekommst du ein Gerät, dass relativ schnell und leise eine große Luftmenge in den Raum befördern kann und dabei noch sparsam ist.

Zum Angebot auf Amazon.de

Produktbeschreibung

 

Das solltest du beachten, bevor du dir eine Klimaanlage kaufen möchtest

Nun habe ich dir bereits einige Geräte vorgestellt die deine Entscheidung eine Klimaanlage zu kaufen erleichtern sollten. Dennoch gibt es einige Dinge auf die man beim Kauf eines Klimagerätes achten sollte.

Wie viel Leistung soll mein Gerät haben?

Eine wichtige Frage die man klären sollte, bevor man sich eine mobile Klimaanlage kaufen möchte ist, wie viel Leistung für meinen zu kühlenden Raum benötigt wird. Hierfür kann man sich natürlich einen Fachmann holen, der den Bedarf nach verschiedenen Kriterien ausrechnen kann. Es geht aber auch einfacher. Du kannst hierfür folgende Faustformel verwenden:

  • ungefähr 60 Watt Leistung pro qm - Bsp. Für die Kühlung eines 25 qm großen Raumes benötigst du ein Gerät mit mindestens 1500 Watt Leistung ( 25 qm x 60 Watt = 1500 Watt benötigte Leistung )

Energieverbrauch 

Um den Energieverbrauch der Klimaanlage festzustellen, hilft das seit 2004 rechtlich vorgeschriebene EU - Energielabel. Das Energielabel zeigt dir durch verschiedene Energieeffizienzklassen ( A+++ - G) den Stromverbrauch des Gerätes an. Elektrogeräte mit der Energieeffizienzklasse "A" sind stromsparend, wobei Geräte mit einer Energieeffizienzklasse "G" einen sehr hohen Stromverbrauch verursachen. Solltest du nun eine mobile Klimaanlage kaufen wollen, so sollte deine Entscheidung auf ein Modell mit einer Energieeffizienzklasse von A bis A+++ fallen.

Betriebskosten eines mobilen Klimagerätes

Die Energieeffizienzklasse deiner Klimaanlage gibt dir Information über den voraussichtlich jährlichen Stromverbrauch in kWh an. Sollte dein Gerät zum Beispiel einen voraussichtlichen jährlichen Energiebedarf von 300 kWh haben so ergibt sich folgende Rechnung:

  • 300 kWh x aktuellen Strompreis / kWh (Bsp. 300 kWh x 0,28 € je kWh =  jährliche Betriebskosten 84 € 

Geräuschentwicklung

Die Geräuschentwicklung der Geräte ist in der Regel dem Datenblatt oder den Produktinformationen zu entnehmen und wird in dB = Dezibel angegeben. Um dir ein Gefühl für den Dezibel Wert zu geben liste ich dir hier nun ein paar Werte aus dem alltäglichen Leben auf, damit du dir ein besseres Bild von dem jeweiligen Gerät machen kannst.

  • 20 dB - entspricht dem Ticken einer Armbanduhr
  • 45 dB - entspricht den üblichen Geräuschen die in einer Wohnung anfallen
  • 70 dB - entspricht einer normalen Fernseher Lautstärke
  • 120 dB - entspricht dem Geräusch eines Presslufthammers oder einer Kettensäge

Abdichtungssystem für Fenster

Ein weiterer wichtiger Faktor den du beachten solltest wenn du dir eine Klimaanlage kaufen möchtest, ist das Fenster durch dass du den Abluftschlauch hängst abgedichtet wird. Denn benutzt du kein Abdichtungssystem für dein Fenster, so strömt natürlich die warme Außenluft wieder in den Raum und dein Gerät benötigt unnötige Energie um diese Luft wieder zu kühlen. Das meiner Meinung nach beste System hierfür ist das Airlock 100 System. Weitere Informationen, sowie das System selbst bekommst du hier

So nun hast du einige Informationen bekommen die du wissen solltest, bevor du dir eine Klimaanlage kaufen möchtest. Ich hoffe sie werden dir bei der Auswahl deines mobilen Klimagerätes helfen.


Tipps um die Raumtemperatur in deiner Wohnung abzusenken

Auch ohne eine Klimaanlage kaufen zu müssen gibt es einige Dinge die du tun kannst, um die Temperatur in deiner Wohnung abzusenken. Hierfür findest du im unten stehenden Video 3 sehr gute Tipps.

Hier findest du noch ein paar weitere hilfreiche Tipps durch die du ganz einfach die Raumtemperatur in deinem Raum senken kannst:

Das Richtige Lüftungsverhalten

Damit sich deine Wohnung tagsüber nicht noch unnötig aufheizt, solltest du morgens und abends wenn es noch relativ kühl ist Stoßlüften. Danach solltest du die Fenster am besten den Tag über geschlossen halten, damit keine Warme Luft eindringen kann. Zusätzlich solltest du auch noch die Jalousien bzw. Rollos schließen und den Raum somit vor Sonneneinstrahlung zu schützen.

Überflüssige Elektrogeräte abschalten

Elektrogeräte wie z.B. Trockner, Spülmaschine, TV, Computer produzieren zusätzliche Wärme, die zusätzlich den Raum aufheizen. Daher macht es Sinn, die Geräte die man nicht zwingend benötigt abzuschalten. Der Wäschetrockner eignet sich hierfür besonders, da an warmen Tagen die Wäsche problemlos draußen aufgehängt werden kann.

Kalte Wärmflasche

Besonders nachts haben viele Leute Probleme beim Schlafen, wenn die Raumtemperatur zu hoch ist. Um für einen erholsamen Schlaf zu sorgen, füllst du einfach eine Wärmflasche mit kaltem Wasser und legst dir diese zwischen die Oberschenkel. Dadurch wird die Kälte durch den kompletten Körper geleitet, und hilft dir so beim einschlafen.

Klimaanlage kaufen --> Für welche Marke soll ich mich entscheiden?

Bevor du eine Klimaanlage kaufen möchtest, interessiert dich vielleicht auch noch die Frage für welche Marke du dich entscheiden sollst. Bei unserem Vergleich gab es keine Modelle die wirklich sehr viel schlechter waren als andere. Dennoch müssen wir festhalten das die Geräte der Marke De´Longhi bei allen wichtigen Kaufentscheidungskriterien auftrumpfen können. Dies kommt natürlich auch nicht von ungefähr, da das unternehmen lt. Wikipedia bereits 1902 gegründet wurde und sich in relativ kurzer Zeit von einem kleinen Handwerksbetrieb zu einem bedeutenden Lieferanten für die Hausgeräteindustrie entwickeln konnte. Das Unternehmen verfügt somit natürlich über Jahrzehnte langer Erfahrung in der Entwicklung von Haushaltsgeräten.

Die Geräte der Marke De´Longhi können durchaus mal ein paar Euro teurer sein als Modelle der Konkurrenz. Dafür kann man sich bei De´Longhi über eine ausgereifte und jahrelanger Erfahrung verlassen, was sich am Endprodukt natürlich an der Qualität der Produkte widerspiegelt.

Klimaanlage selber bauen

Ihr bastelt gerne und eine Klimaanlage kaufen möchtet ihr nicht, da diese Geräte euch eventuell zu teuer sind? Auch kein Problem, denn mit ein wenig handwerklicher Begabung kannst du dir deine Klimaanlage für zuhause mit relativ geringem Aufwand selber bauen.

Im nachfolgenden You Tube Video zeigen dir die Jungs von "CC8 Productions" mit welch einfachen mitteln ihr euch euer eigenes Klimagerät bauen könnt. Folgendes Material benötigt ihr um den Bau eurer eigenen Klimaanlage zu verwirklichen:

  • Kippschalter
  • Netzteil
  • Plastikbox
  • Lüfter (z.B. von einem alten Fön)
  • LCD Thermometer
  • Holzbrett

In der Video Beschreibung findest du alle Links zu den einzelnen Bauteilen. Hier findest du alles was du zum Bau benötigst, und das beste ist es kostet dich alles in allem nicht mal 10 €! Das einzige was wichtig ist, dass du gerne Bastelst und etwas handwerkliches Geschik besitzt. Dann steht deinem Eigenbau nichts mehr im Wege. So mehr gibts es hierzu nicht zu sagen, daher wünsche ich euch nun viel Spass beim Video schauen und beim Bau deines eigenen Gerätes.